Beijing 2008: Shunyi Olympic Rowing-Canoeing - Olympischer Ruder- und Kanupark Shunyi
   

zurück zur Sportstätten-Übersicht

zur Olympia-Übersicht

Im neu erbauten olympischen Shunyi Park werden die Disziplinen Rudern, Kanufahren und Marathonschwimmen während der Olympiade ausgetragen. Während der Paralympics wird dort die Disziplin Rudern durchgeführt. Bei der Olympiade 2008 sind hier insgesamt 32 Goldmedaillen zu erringen. Die Fläche der Anlage beträgt 31.850m² und fasst bis zu 25.800 Zuschauer (1200 feste Sitzplätze, 25800 zusätzliche Sitzplätze, davon 10.000 Stehplätze). Somit diese Sportanlage von der Fläche her die größte der Anlagen der olympischen Spiele in Peking. Außerdem ist der Park die einzige Sportstätte der Welt, auf der zur gleichen Zeit Sportarten in fließendem und stehendem Wasser durchgeführt werden können. Der Bau fand zwischen dem ersten Halbjahr 2005 und Ende Juli 2007 statt.

 

Copyright

Der Inhalt der Internetseiten von www.chinaweb.de und dieser Beitrag sind urheberrechtlich geschützt.Es ist ohne vorherige schriftliche Genehmigung von chinaweb.de nicht gestattet, Inhalte zu kopieren, zu verändern oder auf einer anderen Webseite zu veröffentlichen.

chinaweb.de, März 2008